Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Warenkorb deutsch english
Wismet
{Warenkorb}
Details for:
Wynn´s - Air Intake & Carburettor Cleaner / | Drosselklappenreiniger 500ml - WCHE372510
For illustration only
Artikelnummer: WCHE372510
Listenpreis: 14,77 EUR
Internet-Preis: 11,81 EUR (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten)
(23,63 EUR / Liter)
Item Type: Wynn´s - Air Intake & Carburettor Cleaner / | Drosselklappenreiniger 500ml
PDF Documents to this Item: 1. Product Data Sheet (D)
2. Safety Data Sheet (D)
Product Overview Truck - Wynns
Product Overview Cars - Wynns
Professional-Catalog - Wynns
Comments: Air Intake and Carburettor Cleaner Wynn´s Air Intake & Carburettor Cleaner ist ein Reinigungsprodukt in Sprühdose, das die Verunreinigungen und Ablagerungen im Lufteinlaßkrümmer und an den sichtbaren Vergaserteilen beseitigt. Eigenschaften Das starke Lösungsmittel löst und entfernt schnell Verunreinigungen. Der leistungsfähige Düsenstrahl unterstützt die Reinigungswirkung. Reinigt Vergaser und Einlaßsystem ohne Demontieren. Löst Gummi, Lack und Ablagerungen. Anwendungen Auf sichtbaren Vergaserteilen (Luft- und Drosselklappe, Luftöffnungen, Regulierschrauben, Lufttrichter, äußeren Teilen). Im Lufteinlaßsystem von Benzineinspritz- und Vergasermotoren. Auf der Klappe der PCV (Kurbelgehäuseentlüftung Directions Vergaser: Für eine komplette (innere und äußere) Reinigung ist die gleichzeitige Verwendung der Wynn´s Carburettor Cleaner Flüssigkeit empfehlenswert (siehe technisches Datenblatt). Um die sichtbaren Teile zu reinigen : Luftfilter abnehmen. Motor starten und warmlaufen lassen. Luftklappe offen stellen. Bei warmem Motor, das Produkt in das Lufteinlaßsystem auf den verschmutzten Teilen sprühen. Mit Intervallen sprühen. Wenn nötig Gas geben um aufgrunde der Anreicherung des Gemisches Abwürgen des Motors zu verhindern. Behandlung weiter durchführen bis alle Teile sauber sind. Lufteinlaßsystem: Luftfilter abnehmen, Motor warmlaufen lassen, Luftklappe offen stellen. Bei warmem Motor mit Intervallen in das Lufteinlaßsystem sprühen. Wenn nötig Gas geben um Abwürgen des Motors zu verhindern. Für Einspritzsysteme mit Luftventil, das Ventil manuell öffnen wenn nötig. Startautomatik: Luftfilter abnehmen. Bei ausgeschaltetem Motor die beiden Seiten der Starterklappe einsprühen, dabei die Klappe manuell öffnen und schließen. P.C.V. (Kurbelgehäuseentlüftung): Die Kurbelgehäuseseite der PCV lösen. Das Verlängerungsröhrchen in die offene Seite der Klappe einführen und sprühen. Gleichzeitig die Klappe hin und her bewegen. Motor starten und zusätzlich mehrere Male in die Klappe sprühen um alle Ablagerungen zu entfernen Sprachen : Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Griechisch, Niederländisch
Delivery time: lagerndOn Stock - available now!
Bestellen
Menge:  
Wismet